Kostenlose Beratung und Bestellung
0800 / 34 50 608
Mo-Do: 8:00-18:00 Uhr Fr: 8:00-16:00 Uhr
Schreib uns eine E-Mail: shop@grimm-gastrobedarf.de
Andreas Bodnar

Andreas Bodnar

Fragen Sie mich, ich helfe Ihnen gerne weiter!

+49 30 345 0608-18

CAPTCHA:*

Kühlen

Wir bieten Ihnen Kühlgeräte, die speziell auf Ihren Gastronomiebedarf abgestimmt sind. Sie können Einzelgeräte und Komplettlösungen bei uns kaufen und auch leasen.

Die individuelle Kühlung für Ihren Gastronomiebedarf

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an professionellen Kühlgeräten und Systemen für den Gastronomiebedarf. Wir bieten Ihnen Markengeräte, die mit Qualität, Energieeffizienz, Design und Funktionalität auf den professionellen Gastronomen abgestimmt sind. Sie können einzelne Geräte sowie komplette Kühlsysteme bei uns nicht nur kaufen, sondern auch leasen. Damit kommen Sie bei geringer Investition in den Genuss hochwertiger Kühlgeräte und Systeme, die auf den neuesten technischen Stand zurückgreifen. Unser Sortiment umfasst Kühlgeräte für unterschiedliche Gastronomiesparten, Einsatzarten und berücksichtigt räumliche Gegebenheiten sowie bereits vorhandene Kühlkomponenten, die Sie durch unser Sortiment ergänzen können.

Kühlsysteme für professionelle Gastronomen

Kühlgeräte für den Gastronomiebedarf haben zahlreiche Ansprüche zu erfüllen. Sie müssen hohe Leistungen erbringen und energieeffizient arbeiten, um die Energiekosten bei hoher Leistung möglichst niedrig zu halten. Lebensmittel unterliegen strengsten hygienischen Vorschriften und müssen auf vorgeschriebene Temperaturbereiche gekühlt gehalten werden. Bei der Kühlung in der Gastronomie kommen unterschiedliche Kühlarten zum Einsatz. Die Kühlung kann temporär und dauerhaft erfolgen. Die temporäre Kühlung wird durch herkömmliche Kühlkomponenten und die dauerhafte Kühlung durch Tiefkühlkomponenten realisiert. In der Gastronomie wird auch zwischen stiller Kühlung und Umluftkühlung unterschieden. Ein Gerät mit stiller Kühlung bietet Kühlzonen mit unterschiedlichen Temperaturbereichen.

Die Umluftkühlung sorgt für eine gleichmäßige Kühlung der Lebensmittel, unabhängig davon, in welchem Bereich des Kühlgeräts sich das Lebensmittel befindet. Die Art der Kühlung richtet sich ebenso nach der Einsatz- und Funktionsart, die benötigt wird. So gibt es spezielle Ausführungen für unterschiedliche Nahrungsmittel wie zum Beispiel Fisch, Fleisch, Gemüse und Getränke. Die Kühlung kann auch mit anderen Funktionen kombiniert werden. So gibt es Kühlgeräte, welche die Speisen gleichzeitig dekorativ für die Gäste bereithalten. Bei der Kühltechnik in der Gastronomie müssen auch räumliche Gegebenheiten berücksichtigt werden. So muss die Kühlung möglichst vieler Speisen mit geringstmöglichem Platzbedarf realisiert werden. Mit dem richtigen Kühlsystem wird der vorhandene Platz optimal ausgenutzt und professionelles Arbeiten unterstützt. Kühlkomponenten für den Gastronomiebereich haben auch ergonomische Ansprüche zu erfüllen. Sie erleichtern damit die Arbeit in der Küche und sparen wertvolle Zeit.

Maßgeschneiderte Kühllösungen für jede Gastronomiesparte

Zahlreiche Kühllösungen sorgen dafür, dass die Kühltechnik den Gegebenheiten an den Bedarf der jeweiligen Gastronomiebereiche angepasst werden können. Für die Eisdiele kommen zum Beispiel besonders leistungsstarke Aggregate zum Kühlen für spezielle Eisvitrinen zum Einsatz. Bars benötigen neben der Basiskühltechnik auch Eiswürfelbereiter und Eiscrusher für die schnelle Zerkleinerung der Eisstücke. Sinnvoll sind zum Beispiel auch Eisvorratsbehälter mit Kühlaggregat. Im Bereich Catering kommen mobile Aggregate zum Einsatz. Daneben müssen Speisen auch besonders dekorativ repräsentiert werden, was zum Beispiel durch Kühlvitrinen realisiert wird. Zugleich kommen Kühlzellen für den mobilen Einsatz in Frage. Für Cafés empfehlen sich zum Beispiel auch dekorative Tischvitrinen, für die Torten und für den Imbiss platzsparende Wandkühlregale. Auch die Speisenausgabe, Restaurants, Mensa und Betriebskantinen arbeiten mit Buffets, die neben der Kühlung einen dekorativen Effekt erzielen sollen. Eine Küche mit der richtigen Kühltechnik hat die Aufgabe, die Speisen und Getränke in der vorgeschriebenen Weise zu kühlen und die Zutaten für den Koch so bereitzuhalten, dass dieser professionell arbeiten kann.

Kühlschränke für den universalen Einsatz

Kühlschränke für den Gastronomiebedarf erfüllen höchste Ansprüche. Sie sind leistungsstärker als herkömmliche Geräte und bieten Platz für unterschiedlichste Lebensmittel, Aufbewahrungsbehälter und Einleger. Neben den Basisversionen gibt es auch Tiefkühlschränke für die dauerhafte Kühlung. Zudem lassen sich für bestimmtes Kühlgut Spezialkühlschränke einsetzen wie zum Beispiel Flaschen- und Weinkühlschränke. Die Kühlschränke sind sowohl für den stationären als auch für den mobilen Einsatz gemacht und werden in allen Gastronomiesparten eingesetzt.

Kühlvitrinen für dekorative Frischhaltung

Kühlvitrinen sind Vitrinen mit Glasaufsatz und integriertem Kühlsystem. Sie halten Speisen in der vorgeschriebenen Temperatur kalt und präsentieren diese besonders dekorativ. Die Vitrinen gibt es als Aufsatz oder als Einbau in bestehende Systeme. Je nach Platzierungsort empfehlen sich herkömmliche Modelle, die von einer bis drei Seiten eingesehen werden können oder Varianten mit Panoramasicht. Sie geben ihren Inhalt in alle Richtungen Preis. Die Vitrinen werden zum Beispiel für Speiseeis in Eisdielen, Kuchen in Cafés, und als Salatbar oder Sushi in Restaurants genutzt. Sie geben dem Kunden die Möglichkeit, die Speisen zu sehen und auszuwählen.

Kühltheken als Speisebars

Kühltheken sind Behältnissyteme mit integrierter Kühlung. Sie bieten neben ihrer Basisfunktion die dekorative Präsentation der angebotenen Speisen. Die Modelle unterscheiden sich durch unterschiedliche Temperaturbereiche und Funktionsart. So gibt es zum Beispiel Ausführungen mit und ohne Schiebetür. Die Theken können auch je nach Art der Speisen und Getränke ausgewählt werden. So lassen sie sich zum Beispiel als Salatbar, Fleisch- und Fischtheken und als Getränketheken einsetzen. Sie kommen im Bereich Kantine, Betriebskantine, Mensa und Hotel, Catering und überall dort, wo Buffets angeboten werden, zum Einsatz.

Kühltische als Platzsparer

Kühltische sind Schubladentische mit integrierter Kühlung. Sie bieten neben der Kühlung von Speisen auch eine Abstell- und/oder Arbeitsfläche. Sie halten die zu verarbeitenden Speisen direkt bei der Arbeit griffbereit und können auch durch spezielle Aufsätze erweitert werden. Sie finden in der Küche jeder Gastronomie ihren sinnvollen Einsatz und helfen, weitere Abstell- und Arbeitsflächen zu schaffen. Zusätzlich können sie zu Theken erweitert werden.

Kühltruhen für große Mengen

Kühltruhen bieten besonders großzügigen Stauraum für Speisen und Getränke. Je nach Ausführung bieten Sie eine temporäre oder dauerhafte Kühlung. Für die dauerhafte Kühlung gibt es die Tiefkühltruhe. Um größere Mengen an Getränken aufzubewahren, empfehlen sich Flaschenkühltruhen. Kühlinseln und Tiefkühlinseln erfüllen zwei Funktionen. Sie präsentieren die Speisen und halten sie in der vorgeschriebenen Temperatur Die Kühltruhe wird in allen Gastronomiebereichen eingesetzt.

Wandkühlregale besonders Platz sparend

Wandkühlregale können besonders Platz sparend eingesetzt werden. Sie ermöglichen es, dass die Speisen bequem entnommen werden können und eine gute Übersicht geboten wird. Neben den Regalen in Supermärkten kommen Sie zum Beispiel auch in Imbiss, Kantine, Betriebskantine, Mensa und Großküchen zum Einsatz. In der Küche erlauben sie schnelles und effizientes Arbeiten, da sie das Kühlgut in Augenhöhe präsentieren.

Kühlzellen für zahlreiche Anwendungsbereiche

Kühlzellen erlauben die Kühlung großer Mengen an Lebensmitteln, Getränken und auch ganzer Wirkbereiche. Sie sind je nach Größe auch begehbar und unterstützen neben der Nahrungsmittelkühlung auch andere Einsatzgebiete. So gibt es zum Beispiel spezielle Abfall- und Fasskühler. Zudem gibt es Tiefkühlzellen für die dauerhafte Kühlung und mobile Zellen für den Außeneinsatz.

Eiswürfelbereiter für schnelle Zubereitung

Eiswürfelbereiter ermöglichen die schnelle Bereitung von Eiswürfeln in hohen Mengen. Gegenüber herkömmlichen Verfahren, Eiswürfel herzustellen, erfolgt die Bereitung automatisch und je nach Modell erfolgt auch die Spülung automatisch. Sie arbeiten effizient, sparen Energie und Zeit. Sie erfüllen höchste Hygieneansprüche und können je nach Bedarf mit einer Tagesleistung von bis zu 1150 Kilogramm gewählt werden. Die Eiswürfelmaschinen können je nach Modell herkömmliche Eiswürfel und weitere Formen wie zum Beispiel Kegel, Flocken oder Gourmet herstellen.

Eiscrusher für schnelle Kühlung der Getränke

Der Eiscrusher zerkleinert Eiswürfel, so dass diese eine noch größere Oberfläche bei kleinerem Volumen bieten. Crushed-Ice kühlt Getränke schneller herunter und wird daher gerne für Cocktails verwendet. Die Crusher bereiten bis zu sechs Kilogramm pro Minute und finden in jedem Gastronomiebereich ihre Verwendung, bevorzugt für die Sparten Bar, Hotel und Catering.

Eisvorratsbehälter für große Eismengen

Eisvorratsbehälter sind sinnvoll, wenn regelmäßig große Mengen an Eisstücken benötigt werden. Sie ergänzen die Eiswürfelmaschinen und Crusher. Vorratsbehälter erlauben einen direkten Zugriff oder können als Ausführungen mit Transportwagen gewählt werden. Sie bieten unterschiedliche Fassungsvermögen.

Kühlwanne kühlt nach oben

Die Kühlwanne bietet mit einer speziellen Konstruktion zahlreiche Einsätze. Sie ist eine Wanne, die in einen Tisch eingelassen ist und versorgt die darüber liegenden Speisen mit Kühlung. Die Kühlwanne gibt es mit stiller Kühlung und Umluftkühlung. Sie kann als Stand-alone-Variante gewählt werden oder als steckfertiges Einbaumodell für bestehende Kücheneinrichtungen gewählt werden. Weitere Unterschiede ergeben sich im Design.

Kühlaggregat für den stationären und mobilen Einsatz

Das Kühlaggregat kühlt Kühlcontainer und Kühllager, Zellen und Schränke auf die voreingestellte Temperatur. Sie sind stationär für Kühlräume, Kühlgeräte und Systeme und mobil zum Beispiel für Fahrzeuge einsetzbar. So kühlen sich auch während des Transports und Außeneinsatzes. Die Aggregate kommen in allen gastronomischen Einrichtungen zum Einsatz.