Geschirrspümaschinen für den professionellen Einsatz

Die Geschirrspülmaschine ist aus den Küchen von Restaurants, Hotels oder der Gemeinschaftsverpflegung nicht wegzudenken. Sie sorgt nicht nur für einwandfreie Spülergebnisse, sondern spart darüber hinaus viel Zeit, Personal, Geld und Ressourcen.

Maschinelles Spülen im Turbomodus

Eine Geschirrspülmaschine ist ein Spülgerät zum vollautomatischen Spülen von Geschirr wie Teller, Tassen, Besteck und Gläser. Mit einem Breiten- und Tiefenmaß von meist um die 600 mm und einer Höhe, die in der Regel 850 mm beträgt, eignet sich die Geschirrspülmaschine hervorragend für den Einbau in Nischen. Natürlich kann sie auch frei stehen.

Eine gewerbliche Geschirrspülmaschine hat standardmäßig wenige Spülprogramme wie kurz, mittel und lang. Diese reichen im täglichen Gastro-Alltag vollkommen aus. Je nach Modell gibt es auch Sonderprogramme wie ein Intensivprogramm oder ein Stärke-Abbau-Programm, die Ihnen einen deutlichen Mehrwert bieten.

Geschirrspüler vs. Haushaltsspüler: Die Unterschiede

In der Gastronomie zählt häufig die Geschwindigkeit. Während die Haushaltsspülmaschine gerne eine Stunde und länger für einen Spülvorgang benötigt, geht es beim professionellen Geschirrspüler deutlich schneller: Je nach Modell und eingestelltem Spülprogramm blitzt das Geschirr nach ca. 90 bis 120 Sekunden wieder wie neu. In dieser kurzen Zeit wird das Geschirr durch ein perfekt abgestimmtes Zusammenspiel von Temperatur, Chemie und Mechanik gereinigt.

Anders als bei Spülmaschinen für den Haushalt, wird das Geschirr bei Gastrospülern am Ende des Spülvorgangs nicht getrocknet. Zwar gibt es bereits wenige Modelle wie z.B. die PREMAX-Serie von Hobart, die das Geschirr abschließend trocknen. Allerdings ist das aktuell eher noch die Ausnahme.

Während eine Haushaltsspülmaschine zwei Geschirrkörbe aufnehmen kann, nimmt die professionelle Geschirrspülmaschine lediglich einen Korb auf. Premiummarken wie Hobart oder Winterhalter bieten die optionale Möglichkeit, den Innenraum für die Aufnahme von zwei Geschirrspülkörben aufzurüsten.

Geschirrspüler von Top Marken

Wir verfügen über ein umfassendes Sortiment an professionellen Geschirrspülmaschinen von unterschiedlichen Herstellern. Marken wie Bartscher, KBS und Zanussi decken das untere Preissegment ab. Diese preiswerten Geschirrspülmaschinen zeichnen sich durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aus.

Darüber hinaus sind wir zertifizierter Partner der führenden deutschen Hersteller im Spülmaschinensegment. Dazu gehören folgende Marken:


  • Hobart
  • Meiko
  • Winterhalter

Die Geschirrspülmaschinen von diesen Top Marken sind stets auf dem neuesten Stand der Technik und qualitativ auf dem höchsten Level. Die Bedienung ist intuitiv, der Wasserverbrauch gering und das Geschirr wird perfekt gereinigt. Zudem sorgt ein deutschlandweites, flächendeckendes Servicenetz für schnellen Support bei möglichen Störungen.

So finden Sie die passende Geschirrspülmaschine

Jeder hat den Anspruch aus dem vorhandenen Budget das Beste rauszuholen. Sie sicherlich auch. Bei der Fülle an Geschirrspülmaschinen, die sich auf dem Markt tummeln, ist es jedoch manchmal gar nicht so einfach das beste Produkt mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis ausfindig zu machen.

Grundlegende Dinge wie die vorhandenen Abmessungen am Aufstellort der Spülmaschine, die sanitäre (Zuwasser/Abwasser) und die elektrische (400 Volt/230 Volt) Anschlusssituation sollten im Vorfeld geklärt werden, um böse Überraschungen nach dem Kauf eines Gastrospülers für Geschirr zu vermeiden.

Sparen Sie nicht am falschen Ende

Preiswerte Geschirrspülmaschinen sind sehr verlockend. Das ist nachvollziehbar. Allerdings verfügen sehr günstige Spülmaschinen – neben einer einfachen Verarbeitung - erfahrungsgemäß oft nicht über folgende, elementare Bestandteile:


  • Ablaufpumpe
  • Drucksteigerungspumpe
  • Reinigerdosierpumpe

Eine Geschirrspülmaschine ohne Ablaufpumpe ist nur dann sinnvoll, wenn sich am Aufstellort ein bodenseitiger Ablauf befindet. Ist der bauseitige Wasserablauf beispielsweise in der Wand, kann das Wasser wegen der nicht vorhandenen Ablaufpumpe, nicht aus der Maschine abgepumpt werden.

Die Drucksteigerungspumpe bei einer Spülmaschine gleicht mögliche Schwankungen beim bauseitigen Wasserdruck aus und garantiert, dass die Spülmaschine bei dem Spülvorgang immer mit der benötigten Menge und Druck an Wasser versorgt wird. Ist der Wasserdruck beim Spülvorgang zu niedrig, wird das Spülgut nicht richtig sauber.

Zwar ist eine Spülmaschine ohne Reinigerdosierpumpe voll funktionsfähig – jedoch muss in solchen einem Fall mit Reinigerpulver statt Flüssigchemie gearbeitet und das Pulver bei jedem Spülgang manuell, in der richtig dosierten Menge, in den Spülraum gegeben werden. Die Reinigerdosierpumpe hingegen zieht sich über einen Schlauch für jeden Spülvorgang die fest hinterlegte Menge an Flüssigreiniger aus dem Kanister oder dem Vorratsbehälter. Eine spürbare Erleichterung für jeden Anwender.

Wozu eine Wasserenthärtung bei einem Geschirrspüler?

Zum Schutz vor Verkalkung wird für einen Gastro Geschirrspüler ab einer Wasserhärte von 3°dH eine integrierte Wasserenthärtung oder alternativ das Vorschalten einer externen Wasserenthärtungsanlage empfohlen. Dadurch kann sich die Lebenszeit der Maschine deutlich verlängern.

Eine Geschirrspülmaschine mit integrierter Wasserenthärtung ist die empfehlenswerteste Lösung. Im Inneren der Spülmaschine befindet sich ein integriertes Behältnis, in welches feines oder grobes Regeneriersalz (je nach Hersteller) eingefüllt werden kann.

Eine externe Wasserenthärtung empfiehlt sich bei Standmodellen, wie beispielsweise einer Haubenspülmaschine oder einer Universalspülmaschine.

Das sollten Sie vor dem Kauf beachten

Zur Übersicht noch einmal zusammengefasst die Fragen, die Sie vor dem Kauf einer professionellen Geschirrspülmaschine beachten sollten:


  • Wieviel Platz habe ich in der Küche? Welche Maße stehen am Aufstellort zur Verfügung?
  • Was für ein Stromanschluss ist vorhanden? 400 Volt oder 230 Volt?
  • Welchen Anschlusswert (kW) hat mein Stromanschluss?

Welche Ausstattungsmerkmale benötigen Sie?

Ein Geschirrspüler kann unterschiedlich ausgestattet sein, damit er am besten Ihren Anforderungen entspricht. Sie können Ihre neue Maschine mit folgenden Optionen ausstatten:


  • Ablaufpumpe
  • Drucksteigerungspumpe
  • Reinigerdosierpumpe
  • Klarspüldosierpumpe
  • Wasserenthärtung

Wenn Sie Fragen zu den Geräten haben und noch weitere Informationen benötigen, dann können Sie jederzeit unser kompetentes Vertriebsteam kontaktieren und sich von unseren Beraterinnen und Beratern umfassend zu den einzelnen Produkten und deren Besonderheiten beraten lassen. Wir sind uns sicher: Gemeinsam mit Ihnen finden wir die passende Geschirrspülmaschine, die am besten zu Ihren Ansprüchen passt.