Geschäftskunden-Shop Privatkunden-Shop
Kostenlose Beratung und Bestellung
0800 / 34 50 608
Mo-Do: 8:00-18:00 Uhr Fr: 8:00-16:00 Uhr
Schreib uns eine E-Mail: shop@grimm-gastrobedarf.de

Enthärtungsanlagen

Enthärtungsanlagen für die Gastronomie

In der Gastronomie ist hartes Wasser unerwünscht, da es unter anderem für einen hohen Kalkgehalt steht. Für weiches Wasser sorgt eine Enthärtungsanlage bzw. Wasserenthärter, die das Wasser filtern und aufbereiten. Eine Enthärtungsanlage für die Gastronomie verhindert z.B. unschöne Kalkflecken auf Gläsern und Geschirr. Außerdem beugt sie einem vorzeitigen Verschleiß vor. Enthärtungsanlagen, auch Wasserenthärter genannt, gibt es in verschiedenen Varianten, die sich nicht nur in der Größe unterscheiden. Wasserenthärter können bis zu 4.000 Litern pro Tag aufbereiten. Außerdem bieten wir Ihnen im Bereich der Enthärtung von Wasser auch entsprechende Entsalzungsanlagen. Es gibt spezielle Wasserenthärter für Geschirrspülmaschinen, Eiswürfelbereiter und Gläserspülmaschinen. Enthärtungsanlagen führen wir in unserem Onlineshop von den Herstellern Bartscher, Zanussi, Hobart und winterhalter.

Enthärtungsanlage in der Gastronomie

 

Nicht nur im privaten Bereich, besonders in der Gastronomie, ist hartes Wasser unerwünscht. Das ist auf den hohen Kalkgehalt zurückzuführen, der auch den Geschmack von Wasser verändern kann. In der Gastronomie kommt eine Enthärtungsanlage zum Einsatz, um zum Beispiel Kalkflecken auf dem Geschirr, den Gläsern oder dem Besteck zu verhindern. Der Vorteil einer Enthärtungsanlage liegt auch darin, dass man damit vorzeitigen Verschleiß vorbeugt. Besonders in der Gastronomie können durch Kalkschäden oft große Aufwendungen entstehen, wenn Geräte und Maschinen kaputtgehen. Je nach Einsatzbereich gibt es verschiedene Varianten und Ausführungen von Enthärtungsanlagen, die auch als Wasserenthärter bezeichnet werden. Ebenso stehen mehrere Hersteller zur Auswahl, die eine Enthärtungsanlage für jeden Bedarf anbieten.

 

Enthärtungsanlage von Bartscher

 

Das deutsche Traditionsunternehmen Bartscher investiert über 140 Jahre Erfahrung in die Entwicklung und Produktion von hochwertigen Produkten für die Gastronomie. Dem Unternehmen ist es ein Anliegen, Wünsche hinsichtlich Funktion, Nutzen usw. des Kunden zu erfüllen und für eine optimale Großküche zu sorgen. Im Programm für die Großküche hat Bartscher den Systemschutz für Spülmaschinen. Für große und kleine Mengen gibt es die Enthärtungsanlage, die für bis zu drei Geräte geeignet ist.

 

Hobart – Enthärtungsanlage für Spültechnik

 

Als Weltmarktführer für gewerbliche Spülmaschinen bietet Hobart auch dazu passende Enthärtungsanlagen an. Das amerikanische Unternehmen steht seit vielen Jahren für Qualität und Zuverlässigkeit, wenn es darum geht, innovative Lösungen für Spültechniken und Zubehör zu entwickeln und zu produzieren. Die Enthärtungsanlage aus dem Hause Hobart arbeitet nach dem Ionenaustauschverfahren und bietet höchste Sicherheit beim Entkalken von Anlagen in der Gastronomie.

 

Winterhalter – Wasserenthärtung mit Erfahrung

 

Im Jahr 1947 wurde das Unternehmen Winterhalter gegründet. Damals gehörten Haushaltsgegenstände und Elektrogeräte zum Angebot, die selbst entwickelt wurden. Was als kleines Familienunternehmen begann ist heute ein weltweit erfolgreiches Unternehmen, das eine große Auswahl an Produkten und Geräten für die Gastronomie anbietet. Die Enthärtungsanlage von Winterhalter ist optimal auf den Einsatz für Spülmaschinen in der Gastronomie ausgelegt. Um ein dauerhaft zufriedenstellendes Ergebnis zu erhalten, werden nur hochwertige Materialien verwendet, die eine reibungslose Funktion und eine gleichbleibend hohe Qualität garantieren.

 

Italienische Qualität seit 1916 – Zanussi

 

Die Produkte von Zanussi versprühen ein italienisches Flair in der Gastronomieküche. Die Enthärtungsanlage von Zanussi für Spülmaschinen garantiert einwandfrei sauberes Geschirr ohne jegliche Kalkflecken- oder rückstände. Mit Zanussi wird die Arbeit in der Gastronomie vereinfacht und dank einer hohen Qualität der Produkte ist dies dauerhaft gewährleistet. Nachdem im Jahr 1916 Zanussi Öfen produziert hat, erweiterte sich das Angebot in den 50er Jahren auf Gasherde, bis heute letztendlich ein breit gefächertes Angebot an qualitativ hochwertigen Produkten für den privaten Gebrauch und die Gastronomie vorhanden ist.

 

Enthärtungsanlage bedienen und pflegen

 

Im Grunde funktionieren alle Enthärtungsanlagen bzw. Wasserenthärter gleich. Zumindest ist das Ergebnis dasselbe: fleckenlos sauberes Geschirr, Gläser und Besteck. Der Kalk wird eliminiert. Bei der Enthärtungsanlage von Zanussi erfolgt die Entkalkung mit einem regenerierten Enthärtergranulat. Die Enthärtungsanlage lässt sich einfach bedienen und zeigt auch an, wann das Granulat nachgefüllt werden muss. Die Enthärtungsanlage von Hobart enthärtet mit dem Ionenaustauschverfahren. Dieses lässt sich an die jeweilige Wasserhärte anpassen. Nach demselben Prinzip funktioniert die Enthärtungsanlage von Winterhalter. Das Ionenaustauschverfahren benötigt nur wenig Wasser und Salz, um das Trinkwasser zu regenerieren. Die meisten Enthärtungsanlagen können direkt an die Trinkwasserleitung angeschlossen werden und benötigen keinen separaten Stromanschluss. Ein Abwasseranschluss wird bei einigen Ausführungen benötigt. Die Bedienung der Enthärtungsanlage hängt vom jeweiligen Modell ab. Doch im Grunde sind die angebotenen Produkte einfach in der Handhabung, leicht zu bedienen und pflegeleicht. Ob die Steuerung mittels Steuerkopf erfolgt oder digital, mit Zeit- oder Mengensteuerung sowie die Anzeige der Aufnahmefähigkeit des Kationenaustauscherharzes, eine hochwertige Enthärtungsanlage erklärt sich beinahe von selbst.

 

Namhafte Hersteller stehen für Qualität

 

Namhafte Hersteller von Enthärtungsanlagen stehen für eine gute Qualität. Zum Teil selbst entwickelt weiß der Hersteller, worauf der Kunde Wert legt. Schon beim Einkauf der Rohstoffe wird auf hochwertige Produkte geachtet. Denn nur daraus lassen sich sichere, einwandfrei funktionierende und langlebige Endprodukte herstellen. Genau darauf kommt es bei einer Enthärtungsanlage an. Sie soll einwandfrei funktionieren, da sauberes Geschirr und Gläser sozusagen das Etikett der Gastronomie sind. Außerdem ist eine einfache und rasche Bedienung wichtig für einen reibungslosen Ablauf in der Gastronomie. Letztendlich soll jede Enthärtungsanlage ohne großen Wartungsaufwand auskommen, ohne jedoch an Leistung einzubüßen. Qualitativ hochwertige Produkte von namhaften Herstellern wie Bartscher, Zanussi, Winterhalter oder Hobart sind ein Garant für kalkfreies Wasser für jede Spülmaschine.