Geschäftskunden-Shop Privatkunden-Shop
Kostenlose Beratung und Bestellung
0800 / 34 50 608
Mo-Do: 8:00-18:00 Uhr Fr: 8:00-16:00 Uhr
Schreib uns eine E-Mail: shop@grimm-gastrobedarf.de
Brita Brand
Professionell Wasser filtern
eine Geschmacksexplosion

Brita

Brita Shop

Firmenporträt Brita

Brita Wasserfilter – professionell gegen Kalkablagerungen vorgehen

Wer bei Speisen und Getränken hohe Qualität bieten möchte, der muss diesen Qualitätsanspruch bereits bei den Zutaten beachten. Vor allem in der Gastronomie ist dies selbstverständlich von großer Bedeutung. Eine Zutat, die leider zu sehr außer Acht gelassen wird, doch entscheidenden Einfluss auf die Qualität von zahlreichen Speisen und Getränken haben kann, ist Wasser. Suppen, Fonds, aber auch Kaffee und Getränke aller Art, die mit Wasser gemischt werden, sind selbstverständlich stark abhängig von der Qualität des Wassers wie es aus der Leitung kommt. Bis zu einem gewissen Grad sind Gastronomieküchen dabei abhängig von dem jeweiligen Standort und der dort vorhandenen Wasserqualität vor Ort. Insbesondere Kalk im Wasser kann dabei ein großes Problem darstellen. Hilfe kommt hier von der Marke Brita, die sich genau auf diesen Bereich spezialisiert hat und mit Brita Wasserfiltern eine passende Lösung auch für professionelle Gastrounternehmen mit einem hohen Wasserbedarf bietet.

Einfache Bedienung & automatische Pflege für Leitungen und Geräte

Viele Gastrobetriebe entscheiden sich für die Verwendung eines Brita Gastrofilters vor allem deshalb, um die Qualität ihrer Speisen und Getränke auf den gewünschten Level zu bringen. Doch selbstverständlich ist Kalk auch nicht gut für Leitungen, Geschirr und Geräte, die mit dem kalkhaltigen Wasser in Verbindung kommen. Die Bedienung des Filters ist denkbar einfach. Denn dazu wird der Brita Wasserfilter einfach als Komplettsystem an der Hauptwasserleitung in der Küche angeschlossen. Alles Wasser, das in der Küche benutzt wird, fließt also auch zuerst durch den Filter. Dieser filtert die kalkbildenden Ionen aus dem Rohwasser. Somit wird Kalkablagerungen aktiv entgegengewirkt.

Je nach vorhandener Menge an Wasserdurchsatz bietet Brita unterschiedliche Dimensionen und Modelle zur Wasserfilterung an. Selbstverständlich muss die Filterkartusche von Zeit zu Zeit getauscht werden, um die Funktion wie gewünscht aufrecht zu erhalten. Wie viel Restkapazität noch vorhanden ist und wann der Filter erschöpft ist, wird auf einer eigenen Anzeige dargestellt. Die Filter sind für Wassertemperaturen von 4 bis 30 Grad Celsius geeignet und sind passend für verschiedene gängige Anschlüsse erhältlich.

Das Unternehmen Brita: Mit solider Verwurzelung in die Zukunft

Als traditionsreiches Unternehmen, dessen Wurzeln bis in das Gründungsjahr 1966 zurückreichen, ist der deutsche Trinkwasserfilter-Hersteller Brita die erste Adresse für Gastronomie und Hotellerie, wenn es um hohe Trinkwasserqualität für Gäste geht. Mit der Strategie Brita 2020 setzt sich das Unternehmen selbst einen hohen Qualitätsanspruch, um auch in Zukunft die Eigenständigkeit als Familienunternehmen zu bewahren, das bestmögliche Trinkwassererlebnis zu bieten und das Produktportfolio zu erweitern. Der Anspruch, Leitungswasser einfach und praktisch zu optimieren, hat Brita von einem Einmannunternehmen zu einem international agierenden Unternehmen mit rund 1700 Mitarbeitern wachsen lassen. Die weit reichende Standardisierung, hohe Verfügbarkeit von Kartuschen und Filtern und ein enges Händlernetz machen Brita für viele Gastrobetriebe zur ersten Wahl.

Die Produktpalette

Das Sortiment des Herstellers Brita konzentriert sich auf die Filterung von Wasser und deckt dort verschiedene Bereiche ab.

  • Professional Wasserfilter: Im gewerblichen Bereich bietet Brita vor allem passende Filterlösungen für Gastronomie, Hotellerie, Catering und Vending. Häufig steht dabei im Mittelpunkt die Befreiung des Wassers von installationsbedingt vorhandenen Metallen oder durch die Wasseraufbereitung zugesetzte Stoffe wie Chlor. Daneben
  • Haushaltsfilter: Neben der Nachfrage aus dem gewerblichen Bereich wächst auch der Bedarf an Wasserfiltration in privaten Haushalten. Auch hier bietet Brita passende Wasserfilter und Lösungen.
  • Brita Integrated Solutions: Durch die Zusammenarbeit mit bekannten Markenherstellern von Haushaltsgeräten befinden sich Filterkartuschen von Brita bereits in zahlreichen Geräten integriert.
  • Wasserspender: Mit Brita Ionox deckt das Unternehmen auch den Bereich der Wasserspender ab. Selbstverständlich findet auch in diesen eine Filterung statt, um einwandfreies Trinkwasser in Büros, in öffentlichen Gebäuden und an anderen Orten zu bieten.
  • Weiterentwicklung der Wasserfiltrationstechnologie: Der Hersteller beschränkt sich nicht darauf, auf seiner Position zu bleiben, sondern ist bestrebt, durch Weiterentwicklung der Filtrationstechnologie weitere Fortschritte zu erzielen.

Service- und Reparaturkosten reduzieren

Der Einsatz von Brita Wasserfiltern macht sich in Gastronomiebetrieben bezahlt. Denn selbstverständlich ist der Einsatz der Filter-Komplettsysteme und der Kartuschen mit einer Investition verbunden. Doch diese amortisiert sich mit der Zeit in Form von geringerem Wartungs- und Pflegeaufwand für Wasserrohre, aber auch für Geräte aller Art wie Kombidämpfer, Backöfen oder Dampfgarer. Dort können durch den Einsatz von Brita Wasserfiltern nämlich beispielsweise Kalkablagerungen und Schwarzfärbungen im Garraum vermieden werden. Mitunter lässt sich damit die Lebensdauer von Geräten erhöhen – ganz abgesehen von der geringeren Wartungsintensität und der höheren Qualität bei der Zubereitung von Speisen aller Art.

Produkte von Brita