Geschäftskunden-Shop Privatkunden-Shop
Kostenlose Beratung und Bestellung
0800 / 34 50 608
Mo-Do: 8:00-18:00 Uhr Fr: 8:00-16:00 Uhr
Schreib uns eine E-Mail: shop@grimm-gastrobedarf.de

Chafing Dishes

Chafing Dish für die Gastronomie

Mit Chafing Dishes werden in der Gastronomie wie Catering, Hotels oder Restaurants im allgemeinen Speisen warmgehalten und stilvoll serviert. Sie werden üblicherweise direkt auf den Tisch des Gastes gestellt oder in ein Buffet integriert. Gasto Chafing-Dishes sind in unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich: Rund oder eckig, mit Aufsätzen, hochglänzend oder gebürstet. Wir führen elektrische Chafing Dishes und Chafing Dishes mit Brennpastenbehälter von Herstellern wie Bartscher und Contacto.

Chafing Dish bei jedem Buffet eine riesige Unterstützung

In immer mehr Restaurantbetrieben wird das Essen in Buffetform angeboten. Sei es beim Frühstücksbuffet oder Brunch, bei Geburtstagsessen oder Hochzeiten. Das Buffet bietet für den Gastronomen die Möglichkeit, mit weniger Personaleinsatz auszukommen, da sich die Gäste selbst bedienen können. Die Gäste haben wiederrum den Vorteil aus einer großen Auswahl an Speisen zu wählen, die ihnen schmecken. Die Kunst besteht allerdings vor allem beim warmen Buffet darin, die Speisen auch stets warm zu halten und nicht auskühlen zu lassen. Das Chafing Dish erweist sich hierbei als perfekter Helfer.

Funktionsweise des Chafing Dish

Das Chafing Dish besteht einerseits aus einem ansprechend gestalteten Oberteil, in dem die Speisen optisch ansprechend angerichtet werden können. Ein Deckel, der z.B. einfach angehoben oder aber auch als Rolltop-Deckel geöffnet werden kann, hält die Gerichte vor Verunreinigungen frei und sorgt auch dafür, dass die Temperatur länger gehalten werden kann. Zusätzlich kann sich im Unterteil auch ein Wasserbad befinden, das durch darunterliegende Brennkörper erwärmt bzw. auf Temperatur gebracht werden kann. Indem sich das Wasserbad erwärmt, nimmt auch das Gericht im oberen Bereich die Temperatur an und kühlt somit nicht aus. Damit wird einerseits HACCP-Vorschriften Genüge getan, andererseits bleiben die Speisen auch auf der Temperatur, wie sie der Gast erwartet.

Als Brennmaterial wird eine Brennpaste auf Ethanolbasis verwendet. Diese wird unter dem Behälter mit dem Wasserbad in eigens dafür vorgesehenen Hohlräumen zum Brennen gebracht und sorgt damit für lange Erwärmung des Chafing Dish. Durch die durchdachte Konstruktion ist hohe Sicherheit selbstverständlich gewährleistet. Über dem Brennraum befindet sich eine Vorrichtung, mit dem die Intensität der Flamme gesteuert werden kann. Damit lässt sich selbstverständlich auch die Brenndauer und die Temperatur der Speisen beeinflussen.

Praktische Verwendung in der Gastronomie

Das Chafing Dish ist aus Edelstahl hergestellt und kommt damit den hohen hygienischen Ansprüchen im Gastronomiebereich entgegen. Denn die Oberflächen lassen sich damit leicht reinigen, um Keimbildung zu vermeiden und sind selbstverständlich Geschirrspüler geeignet. Zudem warten sie mit einer interessanten und ansprechenden Optik auf und tragen damit zur Schaffung gelungener Buffets bei. Darüber hinaus sind viele Chafing Dishes stapelbar und können damit einfach transportiert werden, was vor allem bei Catering-Veranstaltern wichtig ist, aber auch ebenso gut und Platz sparend gelagert werden, wenn sie gerade nicht benötigt werden.

Chafing Dish in großer Auswahl

Die Ansprüche von Gastronomiebetrieben an die Gastro-Ausstattung sind selbstverständlich unterschiedlich und breit gestreut. Dementsprechend vielfältig sind auch die Formen und Modellvarianten, in denen das Chafing Dish zur Verfügung steht. Rechteckige Formen sind dabei vorherrschend. Diese lassen sich sehr gut nebeneinander auf dem Buffettisch platzieren und sind darüber hinaus effizient zu nutzen. Besonders beliebt sind darüber hinaus Warmhaltebehälter mit Rolltop-Deckel. Diese Deckel lassen sich einfach im Halbkreis nach oben rollen, um auf die im Chafing Dish enthaltenen Speisen zugreifen zu können. Der Gast hat damit auch die Hände frei und muss sich nicht überlegen, wo er den Deckel zwischenzeitlich ablegen soll. Selbstverständlich finden sich auch rund geformte Behälter, die besonders gerne auch als Suppenstation zum Einsatz kommen.

Bei der Ausstattung von Gastronomiebetrieben mit Chafing Dishes werden häufig verschiedene Kriterien in Betracht gezogen wie

  • Ansprüche an HACCP-Vorgaben
  • Ansprechendes Design
  • Wirtschaftliche und effiziente Nutzung
  • Langlebigkeit
  • Praktische Größe und Form
  • Standardisiertes Brennmaterial-System
  • Hochwertige Verarbeitung

Chafing Dishes, die diese Kriterien erfüllen, sind im Shop bei Grimm Gastrobedarf zu finden.

Einsatzbereiche für Chafing Dishes

Chafing Dishes kommen in vielen verschiedenen Bereichen in der Gastronomie zum Einsatz. Schließlich werden Buffets bei unterschiedlichen Anlässen angeboten und sind häufig die bevorzugte Form der Darreichung für Speisen. Schon beim Frühstücksbuffet sind die Warmhaltebehälter für Eiergerichte, Würstchen und Speck unverzichtbar. Doch auch beim ausgedehnten Abendbuffet werden sie benötigt. Häufig werden Fisch- oder Fleischgerichte auch im Speisesaal von einem Koch für den Gast angerichtet und verabreicht. Auch dann benötigt dieser einen Chafing Dish vor Ort, um die Speisen warm zu halten. Unverzichtbar sind die mobilen Speisebehälter selbstverständlich im Catering-Bereich. Denn bei Events aller Art ist häufig keine vollwertige Küche vorhanden. Aber dennoch müssen die Speisen auf der richtigen Temperatur gehalten werden. Dies gelingt mit dem Chafing Dish besonders einfach und unkompliziert. Ein besonderer Vorteil bei vielen der Warmhaltebehälter für Speisen besteht darin, dass sie nach gängigen Gastronormen normiert sind. Das bedeutet, dass die Speisen auch mit verschiedenen Heißluftöfen, Kombidämpfern und anderen Großküchengeräten kompatibel sind und die Speisen direkt darin zubereitet werden können.