Geschäftskunden-Shop Privatkunden-Shop
Kostenlose Beratung und Bestellung
0800 / 34 50 608
24 Stunden für Sie erreichbar.
Schreiben Sie uns eine E-Mail: shop@grimm-gastrobedarf.de

Gastro Gasherde

Sofortige Hitze, die stufenlos einstellbar ist, und niedrige Energiekosten sind Vorteile, die ein Gasherd aufweist. Auch das sofortige Abkühlen der Kochfläche bietet viele Vorzüge. In der Gastronomie sind Gasherde aufgrund dessen weitverbreitet. Egal, ob als Standherd oder als Tischgerät, mit manueller oder Piezo Zündung, in unserem Online-Shop bieten wir Ihnen eine große Auswahl an unterschiedlichen Geräten. Bei uns finden Sie Gasherde mit 1 bis 8 Brennern, ohne Backofen, mit Gasbackofen oder mit Elektrobackofen. Wir führen Geräte vieler bekannter Markenhersteller wie Ascobloc, Baron, Bartscher, EKU, Electrolux Professional, MKN, Modular, Neumärker und Zanussi.

Bei Fragen zur Funktionsweise oder zu unserem Sortiment kontaktieren Sie gerne unsere Mitarbeiter telefonisch oder per E-Mail.

Ein Gasherd ist nicht was Sie suchen? Dann werfen Sie doch einmal einen Blick auf unsere Elektro- oder Ceran Herde.

Gasherd als Herzstück der Küche

Der Herd bildet das Herzstück einer jeden Küche. In der Gastronomie gilt ein Gasherd als zuverlässiges und kostengünstiges Kochgerät und stellt daher oft die bevorzugte Herdart für professionelle Küchen dar. Je nach Anforderungen der Küche ist ein Standherd mit bis zu 8 Brennern oder nur ein Tischgerät als zusätzliches Kochgerät erforderlich. Die Vielzahl an Geräten macht eine Integration der Herde in Kochinseln und auch als Einbaugerät in bestehende Küchen möglich.

 

Für die Erstausstattung und Erweiterung

Die direkte Hitzeentwicklung und enorme Maximaltemperaturen machen Gasherde zum zentralen Ausstattungsgegenstand einer professionellen Küche. Jedoch erfordert der Kauf eines neuen Herdes in Gastronomiequalität eine beachtliche Investition und dementsprechend hoch sind auch die Erwartungen an das Gerät.

Damit Ihr neuer Gasherd Sie optimal im harten Gastronomiealltag unterstützt, gilt es einige Faktoren bei der Kaufentscheidung zu berücksichtigen. Achten Sie darauf, dass das Gerät über eine tiefe Kochmulde mit Edelstahlschale verfügt. In dieser können sich übergekochte Flüssigkeiten sammeln und leicht reinigen. Um bei besonders hohen Temperaturen kochen zu können, dürfen entsprechend leistungsstarke Brenner nicht fehlen. Achten Sie außerdem auf eine gute Verarbeitung und die Verwendung von Edelstahl. Dies sorgt nicht nur für eine lange Lebensdauer des Gasherdes, sondern auch dafür, dass Sie sich um die Einhaltung hygienischer und sicherheitstechnischer Vorschriften keine Sorgen machen brauchen.

 

Herde für alle Ansprüche

Die Arbeit mit Gas stellt immer eine gewisse Gefahrenquelle dar. Beim Kauf eines Gasherdes sollten Sie also im Hinblick auf die Sicherheit keine Kompromisse eingehen. Aus diesem Grund führen wir ausschließlich Geräte anerkannter Hersteller wie Baron, Bartscher, EKU, Mareno, MKN, Modular, Neumärker oder Zanussi.

Diese Vorauswahl schränkt Sie keineswegs bei Ihrer Kaufentscheidung ein. Sie haben die Wahl vom kompakten Tischgerät mit einem Brenner für den Einsatz in Engpasssituationen bis zum imposanten Standgerät mit acht Brennern. Auch Geräte mit besonders leistungsstarken Brennern, beispielsweise für das Kochen mit dem Wok finden sich in unserem Angebot.

Weil sie zusätzlich zu den bereits genannten Kriterien beim Kauf eines Gasherdes in der Regel noch Budgetrestriktionen und die Platzverhältnisse am Aufstellort beachten müssen, fällt es nicht leicht, den Überblick zu bewahren. Die Filterfunktionen sollen hier Abhilfe schaffen. Geben Sie einfach entscheidende Kriterien über die Auswahlfelder und Schieberegler ein und schon erhalten Sie eine Übersicht der relevanten Geräte.

 

Gasherde mit 6 Flammen für die Gastronomie

Mit einem 6 Flammen Gasherd ist Ihre Küche unglaublich flexibel und kann Großbestellungen gelassen entgegensehen. Denn Gasherde entfalten Ihre Leistung unmittelbar und lassen sich besonders präzise steuern. Soll der Garvorgang beendet werden, wird die Flamme gelöscht und es findet keine Wärmezufuhr mehr statt.

Gasherde mit 6 Flammen und leistungsstarkem Brenner, bieten genügend Platz für bis zu 6 Töpfen oder Pfannen und sichern damit die Kapazität, die in einem Gastronomiebetrieb benötigt wird. Was die übrigen Qualitätsmerkmale eines Gasherdes für den gewerblichen Einsatz angeht, herrscht Deckungsgleichheit mit den Modellen anderer Kapazität. Die ergonomisch geformten und gut ablesbaren Bedienknebel Ihres 6-flammigen Gasherdes machen sich besonders dann bezahlt, wenn doch einmal Hektik in der Küche aufkommt.

 

Gasherde mit 6 Flammen in allen Variationen kaufen

Ihr neuer Gasherd mit 6 Flammen benötigt durch seine Abmessungen eine geeignete Stellfläche. Damit sich das Gerät perfekt in die bestehende Umgebung einfügt, haben Sie die Wahl zwischen Ergänzungsgeräten, die für den Tischbetrieb ausgelegt sind, und Standgeräten. Die Standgeräte verfügen je nach Ausführung über einen oder zwei elektrisch oder mit Gas beheizte Backöfen. Alternativ kann der Platz unter dem Herd auch in Form von zusätzlichem Stauraum oder einer Wärmeschublade genutzt werden. Damit Ihr neuer Gasherd in jedem Fall den zur Verfügung stehenden Raum optimal nutzt, können Sie kritische Maße über die Schieberegler angeben und so eine Auswahl passender Geräte erhalten.

Natürlich bieten wir nicht nur Gasherde mit 6 getrennten Flammen an, sondern auch Geräte mit gusseiserner Glühplatte, in deren Mitte Temperaturen von bis zu +500 °C erreicht werden. Solche Geräte können wir Ihnen beispielsweise aus den Serien 700 und 900 des Herstellers Baron liefern.

 

Kochgeschirr für Gasherde

Generell eignen sich alle Arten von Kochtöpfen und Pfannen. Für die Gastronomie ist Kochgeschirr aus Edelstahl empfehlenswert, da diese besonders robust und leicht zu reinigen sind. Auch Töpfe aus Kupfer sind in der Gastronomie oft zu finden, da Kupfer eine hohe Wärmeleitfähigkeit besitzt. Vermieden werden sollten Plastikgriffe, da die Flammen diese zum Schmelzen bringen könnten. Grundsätzlich sollte die Topfgröße so gewählt sein, dass die Flamme nicht am Topfrand entlang aufsteigen kann. Damit vermeiden Sie nicht nur einen großen Wärmeverlust, sondern auch, dass Ihr Kochgeschirr verrußt.  

 

Reinigung von Gasherden

Die Geräte sind auf die hohen hygienischen Anforderungen in der Küche ausgelegt. Edelstahlgehäuse und abnehmbare Edelstahlwannen sind besonders reinigungsfreundlich und versprechen dank des korrosionsbeständigen Materials eine lange Haltbarkeit. Durch die geschwungene Form und schräg gestellten Knebel wird eine Schmutzablagerung verringert. Einige Teile sind spülmaschinengeeignet.