Geschäftskunden-Shop Privatkunden-Shop
Kostenlose Beratung und Bestellung
0800 / 34 50 608
24 Stunden für Sie erreichbar.
Schreiben Sie uns eine E-Mail: shop@grimm-gastrobedarf.de

Graef

Graef Allesschneider: Hochwertige Schneidemaschinen aus Tradition

In den 1920er Jahren gründete Hermann Graef mit seinen Brüdern das Unternehmen in Arnsberg. Viel Mut und Erfindergeist machten die Firma Graef GmbH zu dem, wie sie heute jedermann kennt: Ein Hersteller von hochwertigen Aufschnittmaschine, die sowohl im Haushalt als auch im professionellen Bereich wie der Gastronomie und den Großküchen von Hotels, Restaurants sowie der Gemeinschaftsverpflegung zum Einsatz kommen.
Zu Beginn der 60er Jahre startet die Produktion von Aufschnittmaschinen im Gewerbebereich, der sich – dank großer Nachfrage aus dem Ausland – immer weiter entwickelt. Es entstehen neue Werke und bis heute erblicken immer wieder innovative Konzepte und Designs das Licht der Welt. Dies gipfelte 2009 mit dem Erhalt der Auszeichnung „Marke des Jahrhunderts“ durch den Verlag „Deutsche Standards“, wo sich neben der Gebrüder Graef GmbH traditionsreiche deutsche Marken finden, wie z.B. Mercedes, Melitta und Braun. Über die Jahre erweiterte das Traditionsunternehmen seine Produktpalette um diverse Küchengeräte wie Espressomaschinen, Kaffeemühlen und Toaster.


Unser Produktsortiment von Graef

Die Allesschneider von Graef

Die Produkte im Gastronomiebereich umfassen etliche handgefertigte Produkte aus Edelstahl, die im Laufe der letzten 50 Jahre immer wieder weiterentwickelt und verbessert wurden. Die Geräte sind hochwertig verarbeitet, einfach in der Handhabung und glänzen mit einem ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Maschinen eignen sich je nach Messertyp als Brotschneidemaschinen oder klassische Aufschnittmaschinen.
Graef Allesschneider können mit verschiedenen Messern ausgestattet sein und kommen häufig in Profi-Küchen zum Einsatz. Viele Schneidemaschinen besitzen eine Klinge, die wellenförmig sind und deshalb auch für perfekte Schneidergebnisse sorgen. Die Klingen der Graef Allesschneider können nicht nur wellenförmig sondern auch glatt sein. Diese glatten Messer erzielen ebenso feine Ergebnisse. Mit den Allesschneidern von Graef lassen sich Fleisch, Brot oder auch Käse perfekt schneiden. Schinken kann somit hauchdünn geschnitten werden, ohne dass die Fasern des Fleischs beschädigt werden.

Einfach scharf: Die Messertypen

Die Schneidegeräte von Graef können mit unterschiedlichen Spezialmessern ausgestattet sein. Wir haben für Sie eine Übersicht der verschiedenen Messertypen zusammengestellt, die in den Aufschnittmaschinen zum Einsatz kommen:

Edelstahlmesser

Das Messer aus klassischem Edelstahl ist in vielen Allesschneider-Serien von Graef standardmäßig verbaut.

Elektrolytisch polierte Messer

Für die Classic Serie der Graef Allesschneider wird das elektrolytisch polierte Messer aus Edelstahl verwendet. Dieses Messer sorgt für eine lang anhaltende Messerschärfe.

Edelstahlmesser mit Titanbeschichtung

Das Edelstahlmesser mit Titanbeschichtung wird für die Serien Tendenta und Futura verwendet. Die Beschichtung ist besonders hart und sorgt somit für eine lang anhaltende Messerschärfe.

Vollstahlmesser aus Edelstahl

Das Vollstahlmesser ist ein spezielles Messer, das aus Edelstahl gefertigt worden ist. Dieses Messer besitzt eine Spezialverzahnung und ist mittels Schrauben und einer Messerhaltescheibe befestigt.

Vollstahlmesser aus rostfreiem Spezialstahl

Das Spezialmesser wird aus rostfreiem Spezialstahl hergestellt und ist hartverchromt. Zusätzlich ist das Messer von Graef mit einem Hochschliff versehen. Durch diesen Hochschliff hat der Graef Allesschneider Profiqualität.


Bedienung und Pflege

Graef – eine deutsche Traditionsmarke! Die halb- und vollautomatischen Schneidemaschinen mit dem Qualitätssiegel „Made in Germany“ sind hochwertig verarbeitet, müssen aber dennoch gepflegt werden. Die regelmäßige Reinigung gleich nach der Verwendung ist dabei sehr wichtig. Ansonsten kann sich - beispielsweise beim Schneiden von wasserhaltigem Lebensmitteln wie Tomaten oder Gurken - schnell Rost bilden. Auch beim Schneiden von Fleisch oder Brot wird das Messer entsprechend beansprucht und muss entsprechend . Aus hygienischen Gründen müssen die Geräte spätestens zum Feierabend gereinigt werden.
Sie sollten die Geräte direkt nach jedem Gebrauch reinigen. Für die Reinigung der Oberflächen benutzen Sie am besten ein feuchtes Tuch und etwas Spülmittel. Die Messer können Sie unter fließenden warmen Wasser einfach abspülen oder bei hartnäckigen Verschmutzungen auch ein Tuch oder Schwamm verwenden. Doch beachten Sie, dass die Messer äußerst scharf sind und Verletzungsgefahr besteht.


Graef Aufschnittmaschinen: Qualitätssicherung und Garantie

Die Firma Graef legt großen Wert auf Qualität, Langlebigkeit und Design. Die Produkte werden seit Gründung der Firma immer noch in den Arnsberger Werken entwickelt und konstruiert, wo sie auch zusammengebaut werden.


Sie erhalten 2 Jahre Vollgarantie auf die Allesschneider und Aufschnittmaschinen von Graef.

 

Top-Produkte von Graef