Geschäftskunden-Shop Privatkunden-Shop
Kostenlose Beratung und Bestellung
0800 / 34 50 608
Mo-Do: 8:00-18:00 Uhr Fr: 8:00-16:00 Uhr
Schreib uns eine E-Mail: shop@grimm-gastrobedarf.de

Waffeleisen günstig

Professionelle Waffeleisen – günstig durch Effizienz

An die Gastronomieausstattung werden sehr hohe Ansprüche hinsichtlich ihrer Zuverlässigkeit, Bedienfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit gestellt. Überall, wo mit hohen Temperaturen gearbeitet wird, liegt zusätzlich ein besonderes Augenmerk auf der Sicherheit. Zudem sieht sich die Gastronomie strengen Hygienevorschriften gegenüber, zu deren Einhaltung die Küchenausstattung ihren Beitrag leisten muss.

Damit sich die Wahl Ihres eines neuen Waffeleisens als langfristig günstige Entscheidung erweist, sollten Sie einigen Kriterien beachten. Für die Backplatten eines Waffeleisens für den Gastronomieeinsatz werden Werkstoffe mit besonders günstigen Wärmeleiteigenschaften wie Aluminium oder Grauguss eingesetzt. Backplatten mit Antihaftbeschichtung sind besonders reinigungsfreundlich, während unbeschichtete dafür eine höhere Lebensdauer aufweisen. Dank wechselbarer Backplatten sind Sie hinsichtlich der Formgebung der Waffeln flexibel und können verschlissene Teile komfortabel austauschen.

Diese Merkmale tragen zu den günstigen Betriebskosten Ihres neuen Waffeleisens bei. Ausstattungsmerkmale wie großzügig dimensionierte und isolierte Griffe oder Digitaltimer sorgen dafür, dass auch der Bedienkomfort erstklassig ist.

Günstige Waffeleisen in vielen Ausführungen kaufen

Hochwertige Waffeleisen verfügen über eine stufenlos regelbare Temperatur und erreichen bis zu +300 °C. Daher lassen sich in Ihnen bei Verwendung entsprechender Backplatten nicht nur herkömmliche Waffeln, sondern auch Donuts, Pfannkuchen oder Churros zubereiten. Dank dieser Flexibilität lassen sich die Geräte also besonders wirtschaftlich einsetzen.

Die benötigte Gesamtkapazität können Sie sich je nach Bedarf selbst zusammenstellen, indem Sie Varianten mit einer oder zwei Backplatten kombinieren. Bei allen Ausführungen lassen sich die Backplatten separat betreiben, Sie können also verschiedene Rezepturen parallel zubereiten. Beachten Sie auch, dass Geräte mit zwei Plattenpaaren häufig für den Betrieb an 400 statt wie gewohnt an 230 V ausgelegt sind. Je nach vorhandener Infrastruktur kann es daher günstiger sein, sich für zwei separate Waffeleisen zu entscheiden.

Damit Sie angesichts der vielen verschiedenen Formen, Backplatten und Kapazitäten nicht den Überblick verlieren, lässt sich Ihre Suche durch die Auswahlfelder links anhand einiger zentraler Kriterien verfeinern.