Geschäftskunden-Shop Privatkunden-Shop
Kostenlose Beratung und Bestellung
0800 / 34 50 608
24 Stunden für Sie erreichbar.
Schreib uns eine E-Mail: anfrage@grimm-gastrobedarf.de

Speiseeismaschine

Speiseeismaschine

Speiseeis ist der Abgott von Kindern während der Sommerhitze, aber eigentlich auch von jedermann sonst. Wenn man es recht bedenkt, möchte man diese Aussage auch auf den Rest des Jahres ausdehnen. Wenn Sie nicht gerade Ihren lokalen Eissalon zum stillen Teilhaber Ihres Gastrobetriebes machen wollen, sollten Sie darum nach eigenen Mitteln suchen, Eis herzustellen, statt dem Salon die Eiswannen leerzuschaufeln. Schon haben wir sie, die Rechtfertigung, sich eine eigene Speiseeismaschine zuzulegen. Für die Belieferung der kleinen und großen Fans das ganze Jahr über. Und wer weiß, vielleicht beschafft Ihre Speiseeismaschine den besseren Stoff als der gute alte italienische Eissalon, der Sie bislang belieferte? Die Laufkundschaft wird es zeigen!

Genügt wirklich eine Speiseeismaschine?

Vielleicht wären da noch ein paar Details abzuhandeln, welche Art Eis Sie produzieren wollen. Softeis, Sorbet und Milchspeiseeis sind ja nicht ganz dieselben Arten von Eiscreme und vermutlich nur durch die vielseitigste Speiseeismaschine in einem Gerät zu erzeugen. Ansonsten müsste man sich auf eine Art davon festlegen. Auch wenn eine Speiseeismaschine nur eine Sorte bereiten kann, wenn mit einem einzigen Tank ausgestattet, so kann sie dennoch wie der Nosch Eiscremebereiter Minigel 1 - plus so schmal sein, dass man sich eingeladen fühlt, mehrere davon nebeneinander zu plazieren (wenn es nicht Minigel Plus 2 und Minigel Plus 3 gäbe..). Und schon kann man ein paar Lieblingssorten gleichzeitig herstellen. Neben den eigentlichen Eismaschinen helfen die Geräte weiter, die unter der Bezeichnung Schockfroster zu finden sind.

Speiseeismaschine mit Selbsterhaltungstrieb

Grimm Gastrobedarf beliefert Sie über seinen Onlineshop mit Geräten der Hersteller Frulinox, Neumärker und Nosch zum Thema Speiseeismaschine. Manche davon beherrschen mehrere Eissorten, wozu man den ‚Frozen Yoghurt‘ zählen kann. Und wenn das Eis fertig ist, muss es nicht mal herausgenommen werden, denn die vielseitigeren Maschinen besitzen Konservierungsprogramme, um das Eis vor Ort zu erhalten. Fünf Kilo Eis in der Stunde ist eine stolze Leistung - dafür müssen Sie erst mal jemanden finden, der das alles wegschleckt!