Geschäftskunden-Shop Privatkunden-Shop
Kostenlose Beratung und Bestellung
0800 / 34 50 608
Mo-Do: 8:00-18:00 Uhr Fr: 8:00-16:00 Uhr
Schreib uns eine E-Mail: shop@grimm-gastrobedarf.de

Gastro Ofen

Elektroherde mit integriertem Ofen für die Gastronomie

Als Hauptgerät setzen Gastronomen in der Regel auf einen Standherd mit integriertem Backofen. Rein elektrisch betriebene Geräte sind eine interessante Alternative zur gängigen Kombination aus Gasbrennern und Elektrobackofen. Setzen Sie auf einen Elektroherd, um völlig unabhängig von einem Gasanschluss zu sein und dennoch von den Vorzügen eines Gerätes in Gastronomiequalität zu profitieren.

Öfen für den Gastronomieeinsatz müssen den Benutzer optimal durch den oft stressigen Arbeitstag begleiten. Zuallererst wird von einem hochwertigen Ofen also erwartet, dass dieser stets zuverlässig funktioniert. Ausreichende Leistungsreserven stellen sicher, dass es beim Kochen und Backen zu keinen unnötigen Verzögerungen kommt, weil das Kochgeschirr schnell auf Betriebstemperatur gebracht wird. Auch die sich daraus ergebenden hohen Maximaltemperaturen werden häufig benötigt. Weitere Qualitätsmerkmale eines professionellen Ofens für die Gastronomie sind die fugenlose, tiefgezogene Kochmulde, sowie ein vollständig in Edelstahl ausgeführtes Gehäuse. In den Öfen kommen besonders effiziente Heizelemente zum Einsatz, was Ihnen bei der Senkung der Energiekosten Ihres Gastronomiebetriebes zugutekommt.

Öfen vom Gastronomiespezialisten kaufen

Doch Gastro-Elektroherde gibt es auch ohne Ofen. Stattdessen kann der Raum im Unterbau auch für einen Neutralschrank oder als einfache offene Ablage genutzt werden. Gastronomen, die lediglich einen Elektroherd ohne Ofen als Ergänzung zu ihrer bestehenden Gastronomieausstattung suchen, werden die besonders kompakten Geräte für den Tischbetrieb zu schätzen wissen. Mit bis zu sechs zusätzlichen, frei auf der Arbeitsfläche positionierbaren Platten ist eine einfache Kapazitätserweiterung möglich.

Die Öfen unserer Elektroherde von ausgewiesenen Gastronomiespezialisten wie Baron, Bartscher, EKU, Mareno, MKN, Modular, Neumärker und Zanussi verfügen über einen Temperaturbereich von +50 bis +300 °C. Neben den standardmäßigen Betriebsmodi Ober- und Unterhitze bieten einige Geräte auch die Möglichkeit zum Umluftbetrieb. Dieses ist nur eines von vielen Kriterien, anhand derer Sie Ihre Artikelauswahl verfeinern können. Damit nicht nur die funktionalen Aspekte stimmen, sondern auch die wirtschaftlichen, lässt sich in der Filterfunktion ebenfalls Ihr Budget berücksichtigen.