Geschäftskunden-Shop Privatkunden-Shop
Kostenlose Beratung und Bestellung
0800 / 34 50 608
Mo-Do: 8:00-18:00 Uhr Fr: 8:00-16:00 Uhr
Schreib uns eine E-Mail: shop@grimm-gastrobedarf.de

Gasherd Gastronomie

Gasherde für die Gastronomie bieten große Leistungsreserven

Gasherde sind der zentrale Bestandteil einer jeden professionellen Küche. Wegen ihrer direkten Hitzentwicklung und geringer Betriebskosten sind gasbeheizte Herde der unbestrittene Standard in der Gastronomie. Wirklich gute Gasherde für die Gastronomie heben sich jedoch durch einige Merkmale von herkömmlichen Geräten ab.

Zuallererst ist hier natürlich an eine ausreichende Leistung der Brenner zu denken. Je nach Verwendungszweck des Herdes eignen sich Leistungen zwischen 3,5 und über 10 kW. In hektischen Phasen muss in der Küche jeder Handgriff sitzen. Ergonomisch günstig geformte Bedienelemente gewährleisten daher, dass der Herd zu jeder Zeit sicher und schnell bedient werden kann. Auch den strengen Hygieneanforderungen in der Gastronomie muss der Gasherd Genüge tun. So kommt als Gehäusewerkstoff der gastronomietypische Edelstahl zum Einsatz, denn dieses Material ist korrosionsbeständig und verfügt über vorteilhafte hygienische Eigenschaften. Für den Fall, dass doch einmal etwas überkocht sollte Ihr neuer Gasherd zudem über eine großzügig dimensionierte Auffangmulde verfügen, die das spätere Reinigen erleichtert.

Gasherde in Gastronomiequalität kaufen

Gasherde werden in allen Größen und Ausstattungsvarianten von einer Vielzahl an Herstellern angeboten. Dabei reicht das Spektrum vom kompakten 1-flammigen Kocher als Ergänzung zu einem vollwertigen Herd bis zum imposanten 8-flammigen Gerät mit zwei Backöfen. Während kleinere, als flexible Erweiterung gedachte Geräte in der Regel für den Tischbetrieb vorgesehen sind, wissen Standgeräte den Stauraum im Unterbau für Wärmeschubladen oder Backöfen zu nutzen.

Entscheiden Sie sich für einen Gasherd mit integriertem Backofen, so haben Sie wiederum die Wahl zwischen Varianten für den Elektro- oder Gasbetrieb. Doch Ihre Kaufentscheidung hängt in aller Regel nicht allein von funktionalen Aspekten ab. Wie bei allen anderen Investitionen muss auch beim Kauf eines Gastronomie-Gasherdes die Wirtschaftlichkeit gegeben sein. Zudem können Sie Ihre Küche in den seltensten Fällen völlig frei planen, sondern müssen räumliche Gegebenheiten beachten. Damit Sie in solchen Fällen den Überblick behalten, können Sie unser Angebot nach den wichtigsten Auswahlkriterien für Ihren neuen Gastronomie-Gasherd filtern.